Dr. Patricia Peill,  CDU Landtagskandidatin für den Nordkreis zu Gast bei der CDU Stadtratfraktion in Jülich.
 
Mit Peter Capellmann, Frank Radermacher und den CDU Ratsmitgliedern diskutierte Patricia Peill über die Herausforderungen des Mittelzentrum Jülich - gerade vor dem Hintergrund des neuen Haushaltsentwurfes der ein Defizit in Millionenhöhe aufweist.
 
Patricia Peill: "Trotz guter Konjunktur stehen viele NRW Kommunen vor großen finanziellen Schwierigkeiten. Wir sind strukturell unterfinanziert. Der ländliche Raum darf nicht weiter in der Erfüllung der Ausgaben weniger bekommen, weniger wert sein als die kreisfreien Städte"