Unsere Stadtverordneten.

Marco Johnen

Stadtverordneter, Fraktionsvorsitzender

Marco Johnen, Jahrgang 1987 ist stellv. Vorsitzender der CDU im Kreis Düren und Vorsitzender der Jungen Union im Bezirksverband Aachen. Seine politischen Schwerpunkte sind vor allem die Stadt- und Regionalentwicklung sowie die Bewältigung des Strukturwandels. 2014 und 2020 wurde er für den Wahlbezirk 4 direkt in den Stadtrat gewählt. Beruflich ist er als Pressesprecher und Leiter der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Landrat des Rhein-Erft-Kreises tätig.

Abbildung von Marco Johnen

Frank Radermacher

Stadtverordneter, Stellv. Fraktionsvorsitzender

Frank Radermacher, Jahrgang 1973, verheiratet, 2 Kinder, ist stellv. Fraktionsvorsitzender der CDU im jülicher Stadtrat. Er ist Berufsoffizier und leistet seinen Dienst im Bereich Rüstungskontrolle am Standort Geilenkirchen. 2014 wurde er ebenso wie 2020 im Wahlbezirk 3 direkt in den Stadtrat gewählt. Sein kommunalpolitisches Engagement liegt im Bereich der Zukunftsentwicklung Jülichs, Familie, Soziales, Sport und Kultur.

Abbildung von Frank Radermacher

Erich Gussen

Stadtverordneter, Stellv. Fraktionsvorsitzender

Erich Gussen, Jahrgang 1966 ist stellv. Vorsitzender und Vorsitzender in Güsten Welldorf. Sein Aufgabengebiet liegt im Planungs-, Umwelt- und Baubereich des CDU Stadtverbandes. Er ist Diplom-Agraringenieur und bewirtschaftet einen landwirtschaftlichen Betrieb. Inhaltlich interessiert er sich für die Themenfelder Digitalisierung und Energiepolitik

Abbildung von Erich Gussen

Hans Günter Engels

Stadtverordneter und stellvertretender Bürgermeister

Hans Günter Engels (verheiratet, 2 Kinder) ist selbständiger Landwirt. Bestens vernetzt im örtlichen Vereinsleben und der Jülicher Politik steht er für Kontinuität in seinem Wahlbezirk Lich-Steinstraß, Sternschanze und Am Blauen Stein, den er 2020 per Direktmandat gewonnen hat.

Seit 2020 ist Hans Günter Engels erster stellvertrender Bürgermeister.

Abbildung von Hans Günter Engels

Karl-Philipp Gawel

Stadtverordneter

Karl Philipp Gawel, Jahrgang 77, Vorsitzender der CDU Jülich. Polizeibeamter und tätig beim Landesamt für Aus- und Fortbildung der Polizei NRW. Die vergangenen zwei Legislaturperioden gehörte Gawel als sachkundiger Bürger dem KWS (Ausschuss für Kultur, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing) an. Bei der Wahl am 13.09.2020 gewann er den Wahlbezirk 19 (Stetternich) und wurde somit zum Stadtverordneten für den neuen Rat der Stadt Jülich gewählt. Er sitzt dem Ausschuss für Kultur, Dorf- und Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung (KDSW) vor.

Abbildung von Karl-Philipp  Gawel

Norbert Hempsch

Stadtverordneter

Norbert Hempsch ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in seinem Wahlbezirk in der Jülicher Innenstadt. Als Unternehmer liegen ihm wirtschaftliche Themen besonders am Herzen.

Abbildung von Norbert Hempsch

Helmuth Hoen

Stadtverordneter

Helmuth Hoen ist Rechtsanwalt und lebt mit seiner Ehefrau und unseren vier Kindern im Nordviertel. Als direkt gewählter Stadtverordneter setzt er sich für den Erhalt der beitragsfreien Kindergartenjahre, für städtische Einrichtungen wie Schwimmbäder, Bücherei, Stadtteilbüro Nordstraße, Jugendbus ein, sowie für die Interessen der Ladenlokale an der Nordstraße.

Abbildung von Helmuth Hoen

Peter Hüvelmann

Stadtverordneter

Mein Name ist Peter Hüvelmann (verheiratet, ein Sohn, ) ist Verwaltungsfachwirt und hat das Direktmandat für seinen Wahlbezirk 2020 gewonnen. Als gebürtiger Altenburger ist er seit seiner Kindheit in den südlichen Stadtteilen und seinen Vereinen fest verwurzelt. Er tritt für eine gute Nahverkehrsbindung seines Wahlbezirks ein und dafür, die Dörfer für Familie und Wirtschaft attraktiver zu machen.

Abbildung von Peter Hüvelmann

Christoph Matzerath

Stadtverordneter

Christoph Matzerath ist verheiratet und seit 1995 selbständiger Unternehmer in Jülich. Seinen Wahlkreis Stadtmitte konnte er auf Anhieb 2020 als Direktmandat gewinnen. Als Betreiber einer freie KFZ Reparaturwerkstatt und eines Taxi- und Mietwagenunternehmens ist Mobilität für ihn ein Kernanliegen, insbesondere die aufkommende E-Mobilität.

Abbildung von Christoph Matzerath

Dr. Maurice Nuys

Stadtverordneter

Maurice Nuys, Jahrgang 1985, ist seit November 2020 erstmalig Ratsmitglied der Stadt Jülich. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Energie- und Klimaforschung (IEK-5) – Photovoltaik der Forschungszentrum Jülich GmbH. Inhaltich interessiert er sich insbesondere für die Themenfelder Finanz- und Energiepolitik sowie Digitalisierung.

Abbildung von Dr. Maurice Nuys

Peter Plantikow

Stadtverordneter

Peter Plantikow ist Unternehmer in Jülich und lebt mit seiner Ehefrau und seinen beiden Töchtern im Heckfeld. Als Familienvater, aktiv im Jülicher Karneval und selbständiger Unternehmer, ist er bestens vernetzt. Der Zusammenhalt von uns in Jülich liegt ihm dabei besonders am Herzen.

Peter Plantikow konnte erstmalig 2020 auf Anhieb ein Direktmandat in seinem Wahlbezirk gewinnen.

Abbildung von Peter Plantikow

Jan Schayen

Stadtverordneter

Jan Schayen ist verheiratet, Vater einer Tochter und Unternehmer in Jülich. Im CDU Ortsverband Nord ist Jan Schayen langjähriger Vorsitzender und gehört der CDU Ratsfraktion seit 1999 an, zuerst als sachkundiger Bürger und seit 2004 als Mandatsträger. Er wurde bei der Kommunalwahl 2020 per Direktmandat für den Wahlbezirk 10 (Fachhochschule bis Römerstraße) in den Stadtrat der Stadt Jülich gewählt und ist zusätzlich Ortsvorsteher in seinem Bezirk.

In der Lokalpolitik sind ihm die wirtschaftliche Entwicklung Jülichs im Strukturwandel und die Dorf- und Stadtentwicklung, sowie der Erhalt der städtischen Einrichtungen besonders wichtig.

Abbildung von Jan Schayen

Claudia Schiefer

Stadtverordnete

Claudia Schiefer, Jahrgang 1981, verheiratet, 2 Kinder. Sie ist als staatl. geprüfte Betriebswirtin im Forschungszentrum beim Projektträger Jülich tätig. Ihre politischen Interessensschwerpunkte liegen insbesondere bei Familien und Kindern, sowie die Förderung des sozialen und kulturellen Miteinanders.

Abbildung von Claudia Schiefer

Dr.-Ing. Helmut Schumacher

Stadtverordneter

Dr.-Ing. Helmut Schumacher, Jahrgang 1961, ist Miglied des Haupt- und Finanzausschusses. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Jülich Supercomputer Center des Forschungszentrum Jülich. Neben der Digitalisierung gilt sein Hauptinteresse einer in jeder Hinsicht verantwortungsvollen Energiewende.

Abbildung von Dr.-Ing. Helmut Schumacher

Achim Maris

Geschäftsführer

Als Geschäftsführer organisert und verwaltet Achim Maris alle Abläufe in der Fraktion. Zugleich gestaltet er Politik als Mitglied des Kreistages

Abbildung von Achim Maris

Über uns

Die CDU Jülich ist der Zusammenschluss von über 300 Jülicher Bürger, die sich für Ihre Heimat einsetzten. Wir organisieren und in Ortsverbände und dem Stadtverband. Wir sind Frauen und Männer, junge Menschen und Senioren, Studenten, Arbeiter, Beamte, Forscher, Angestellte, Selbständige - kurz Jülicher, Muttkrate und anderswo geborene.

Kontakt
  • CDU Stadtverband Jülich
  • Große Rurstraße 45
  • 52428 Jülich
Menü