+++ Neuigkeiten aus den Ausschüssen: KDSW vom 24.11.22 +++ CDU lobt die ausgezeichnete Arbeit des Kulturbüros und möchte in Zukunft die Stadtgeschichte näher bringen. Bei der Denkmalbereichsatzung setzt sich die Fraktion für erneuerbare Energiequellen ein.

Am 24.11.22 tagte der Ausschuss für Kultur, Dorf- und Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung: KDSW. Das Kulturbüro präsentierte neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr auch einen Ausblick auf das zu erwartende Programm 2023. Die CDU zeigte sich sichtlich begeistert und lobte die ausgezeichnete Arbeit in diesem Bereich. Gleichzeitig regte die Fraktion an, zukünftig die Stadtgeschichte Jülichs in den verschiedenen Konzepten zu berücksichtigen.

Bei der neu zu erstellenden Denkmalbereichssatzung legt die CDU Wert darauf, dass auch in diesem Stadtbereich erneuerbare Energiequellen genutzt werden können. Die Verwaltung stimmte einer entsprechenden Formulierung zu und wird hier über Sonderregelungen Möglichkeiten schaffen.

Tagesordnung und Anträge des KDSW vom 24.11.22. gibt es hier:
https://ratsinfo.juelich.de/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZQXtmzxp59k96aiiFGI5mmc

Über uns

Die CDU Jülich ist der Zusammenschluss von über 300 Jülicher Bürger, die sich für Ihre Heimat einsetzten. Wir organisieren und in Ortsverbände und dem Stadtverband. Wir sind Frauen und Männer, junge Menschen und Senioren, Studenten, Arbeiter, Beamte, Forscher, Angestellte, Selbständige - kurz Jülicher, Muttkrate und anderswo geborene.

Kontakt
  • CDU Stadtverband Jülich
  • Große Rurstraße 45
  • 52428 Jülich
Menü