Stadt-Haushalt 2021 mit den Stimmen der CDU beschlossen

Licht und Schatten bei der Verabschiedung des Haushaltes

CDU stimmt dem Haushaltsplan zu

Mit den Stimmen der CDU-Fraktion hat der Stadtrat am 23. Juni den Haushalt für das Jahr 2021 beschlossen. In seiner Haushaltsrede sprach Fraktionsvorsitzender Marco Johnen von „dunklen Wolken am Horizont“ aber auch von „Lichtblicken“, weil der Haushalt eine Zäsur darstelle und der Übergang in eine neue Phase der Stadtentwicklung sei.
„Nach mehreren Jahren der Planung und Diskussion gehen wir nun über in ein Jahrzehnt der Modernisierung. Endlich werden wir wieder an vielen Stellen unserer Dörfer und der Innenstadt massiv in die Substanz investieren“, erläutert Johnen.
Ein Kernanliegen der CDU sei es gewesen, weitere Steuererhöhungen zu verhindern. Das sei aus Sicht des Fraktionsvorsitzenden gelungen und gleichzeitig auch das Ziel für die kommenden Jahre.
In seiner Rede beschrieb er diverse weitere Schwerpunkte der CDU-Politik für Jülich. Lesen Sie die Rede im Wortlaut hier hier

Über uns

Die CDU Jülich ist der Zusammenschluss von über 300 Jülicher Bürger, die sich für Ihre Heimat einsetzten. Wir organisieren und in Ortsverbände und dem Stadtverband. Wir sind Frauen und Männer, junge Menschen und Senioren, Studenten, Arbeiter, Beamte, Forscher, Angestellte, Selbständige - kurz Jülicher, Muttkrate und anderswo geborene.

Kontakt
  • CDU Stadtverband Jülich
  • Große Rurstraße 45
  • 52428 Jülich
Menü