Abschiedsgeschenk für Frank Radermacher

Leider kann es auf Grund der Pandemie derzeit keine normalen Sitzungen des Vorstands der CDU in Jülich geben. Dennoch ließ es sich CDU-Stadtverbandsvorsitzender Karl Philipp Gawel nicht nehmen, seinem Vorgänger Frank Radermacher im Namen des gesamten Vorstands ein Geschenk zum Abschied zu überreichen.
Corona-gerecht fand das Treffen an der Sophienhöhe draußen statt. Die CDU hatte eine gleichsam symbolisches wie praktisches Geschenk ausgesucht:

Der passionierte Land-Rover Fahrer erhielt ein elastisches Bergeseil, mit dem man festgefahrene „Karren“ wieder sanft aus dem Dreck ziehen kann. Eine Fähigkeit, die in Politik und Offroad immer wieder gebraucht wird.

Über uns

Die CDU Jülich ist der Zusammenschluss von über 300 Jülicher Bürger, die sich für Ihre Heimat einsetzten. Wir organisieren und in Ortsverbände und dem Stadtverband. Wir sind Frauen und Männer, junge Menschen und Senioren, Studenten, Arbeiter, Beamte, Forscher, Angestellte, Selbständige - kurz Jülicher, Muttkrate und anderswo geborene.

Kontakt
  • CDU Stadtverband Jülich
  • Wilhelmstraße 22
  • 52428 Jülich
Menü